Legende zu Tätigkeiten Geburt:


nur Wehenbegleitung:

Begleitung der Schwangeren bei den Wehen bis in das Krankenhaus, ohne die Geburt selbst durchzuführen.

Schichtdienst in Klinik:

Hebamme im Schichtdienst. Die Schwangere kann sich die Hebamme nicht aussuchen. Sie wird von der diensthabenden Hebammen betreut.

Klinikbegleitung:

Die Schwangere wird von der Hebamme in die Klinik begleitet und dort auch von ihr während der Geburt betreut.

Klinikbegleitung ambulant:

Wenn möglich, verläßt die Hebamme zusammen mit der Wöchnerin die Klinik direkt nach der Entbindung und betreut diese zu Hause weiter.

Praxis/Geburtshaus:

Geburt wird in einer Praxis bzw. im Geburtshaus durchgeführt.

Hausgeburt:

Geburt zu Hause

>>> Fenster schließen